POLARWERK | LEUCHTTURM IN DER CONTENT-FLUT
7759
post-template-default,single,single-post,postid-7759,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_updown_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_popup_menu_text_scaledown,qode-content-sidebar-responsive,transparent_content,qode-theme-ver-16.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

LEUCHTTURM IN DER CONTENT-FLUT

NEWS

slash_0101

LEUCHTTURM IN DER CONTENT-FLUT

Das Magazin in Zeiten der Digitalisierung

Der Zugang zu Informationen ist grenzenlos. Das Angebot eine Sturmflut aus Eindrücken. Unendliche viele Destinationen tummeln sich auf dem Globus der Leseziele. Wohin reisen Sie? Von welchem Ziel erzählen Sie? Vom Erlebnis a la airbnb, vom kleinen Designhotel oder doch von der anonymen Flughafen-Herberge?

Umfassend berichtet das neue Kompendium “Corporate Publishing” über die Möglichkeiten, Erlebnisse zu schaffen. Thomas Theßeling schreibt auf vier Seiten, wie Unternehmen kommunikative Aufmerksamkeit und Wirkung erzeugen. Wie Erlebnisse entstehen, die Zielgruppen erreichen, gelesen undvon denen erzählt wird. Ein Plädoyer für Print in Zeiten der Digitalisierung.

MORE NEWS