POLARWERK | WIRO – Wohnfühlbericht 2016
18528
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18528,ajax_updown,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

WIRO – Wohnfühlbericht 2016

About This Project

Einen guten Morgen wagen

WIRO Wohnfühlbericht 2016

Einen guten Morgen wagen. Der WIRO Wohnfühlbericht verkörpert die Vision der Immobiliengesellschaft – jeden Tag starten, mit dem Ziel einen besseren Morgen zu schaffen. Diese Mentalität wird durch jedes Detail kultiviert, von dem Brötchentüten-Umschlag umwickelt um den Zeitungs-Bericht, den inspirierenden typografischen Kernaussagen und Kaffee-Illustrationen, bis zu dem geprägten Geschäftsbericht.

Diese tägliche Herausforderung wird groß auf dem Titel der Brötchen-Tüte und Zeitung-Bericht deklariert. Hand beschriftete Kernaussagen sowohl wie aus Kaffee-Klecks fließende Illustration verstärken und inspirieren die Vision. Einmalige Grafiken, fließende Textpassagen und typografische Details engagieren die Beteiligten von WIRO weiter. Alle Details von Materialauswahl bis zur Zigzag-Kante der Zeitung machen das Erlebnis greifbar. Der Brötchen-Tüte inspirierter Geschäftsbericht erzeugt Beschaffenheit mit der geschmackvoll geprägte Titelseite und edel Kaffee gefärbte Buchbindung und Falzband. Eine persönliche Kaffee-Beipack ergänzt das Erlebnis für den Leser mit frischem Kaffeegeschmack beim lesen.

WIRO-Wohnfühlbericht „Einen guten Morgen wagen“ ist ein visionäres Bericht und Verkörperung von visuelle Geschichtenerzählung und schafft dem Leser Appetit für den Fortschritt und Zukunftsblick von WIRO.

Category
Communication, Reports & Brochures