POLARWERK | GEWOBA – TÄTIGKEITSBERICHT 2017
POLARWERK entwickelt motivierende Markenerlebnisse. Dabei ist Design strategische Arbeit für die unternehmerischen Ziele. POLARWERK profiliert, positioniert und emotionalisiert Marken. POLARWERK gestaltet Corporate und Brand Identitys, Geschäftsberichte, Packagings, Broschüren und Interfaces.
Corporate Identity, Brand Identity, Corporate Design, Brand Design, Packaging Design, Geschäftsberichte, CSR-Brichte, Marken Strategie, Marken Design, Marken Kommunikation
18992
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18992,cookies-not-set,vcwb,vcwb-ver-2.6.1,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,overlapping_content,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-13.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

GEWOBA – TÄTIGKEITSBERICHT 2017

About This Project

Bremen entfalten

GEWOBA Tätigkeitsbericht 2017

Als Bremer Wohnungsgesellschaft übernimmt GEWOBA eine verantwortungsvolle Rolle in der Stadtentwicklung. Mit der Leitidee „Bremen entfalten“ stellt GEWOBA bisherige und geplante Maßnahmen im Tätigkeitsbericht vor.

Der Umschlag als Faltschachtel greift die Leitidee schon auf den ersten Seiten mit Design und Produktion auf. Ein Stadtplan in „Falk-Faltung“ zeigt mit Relief-Lack alle bebauten Flächen des Landes. Die GEWOBA-Bestände sind in Grün hinterlegt; neue Projekte der Wohnungsbaugesellschaft wurden grafisch betont.

Im redaktionellen Teil wird die Idee mit aus Papier gefalteten Grafiken, typografischen Elementen und Illustrationen weitergedacht. Dezente Verläufe strukturieren Tabellen und betonen Marginalien sowie Bildunterschriften.

Auf abwechslungsreiche Art wird der Bericht für den Leser zum Erlebnis: Er entfaltet und entdeckt eine gestalterisch durchdachte Gesamtbroschüre.

Category
Communication, Reports & Brochures